Umfrage: Seid ihr mit eurem Netzwerk zufrieden?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Ja.
42.11%
8 42.11%
Nein.
26.32%
5 26.32%
Ich bin in keinem Netzwerk.
31.58%
6 31.58%
Gesamt 19 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Netzwerk | Was muss? Was ist Wunschvorstellung?
#1
Ich höre immer wieder von allen möglichen Leuten das sie mit ihrem Netzwerk unzufrieden sind,
deshalb knüpfe ich in diesem Beitrag an den News Thread von Montrolex an. (LINK)

Ich stelle mir einfach die Frage, was erwartet ihr von eurem Netzwerk?
Gibt es Wunschvorstellungen?

Da es hier in diesem Forum auch möglich ist starte ich gleichzeitig eine Umfrage ob ihr mit eurem Netzwerk zufrieden seid.

Obwohl ich den Thread erstellt habe Antworte ich auch direkt mal drauf:

Für mich muss ein Netzwerk folgendes bieten:
Rechtsschutz bei Copyright-Strikes
Moneteralisierung
die Möglichkeit zum NETZWERKEN ^^
#2
Also bin in keinem Netzwerk(Auch noch viel zu klein dafür^^) aber selbst wenn ich größer wäre würde ich noch nicht in eins gehen da ich bis jetzt noch nichts von Netzwerken halte und mich auch nochnicht genügend informiert habe darüber^^ Was ich spontan so erwarte:


Hilfe bei Problemen
Gute Zusammenarbeit


Und sonst fällt mir nichts mehr ein ^^ Grinsen


Grüße, Pascal Like
Zitieren
#3
Also ich bin bei Mediakraft Talents (MKT) und kann bis jetzt nix negatives drüber sagen, weil 1. haben die meinen Kanal wieder online gestellt nachdem YouTube ih einfach grundlos gesperrt hatte (2 Tage hats gedauert) und sonst ist der Support auch super. Gut manchmal daurts n paar Tage bis die natworten, aber die haben ja auch massig Kanäle über die sie sich kümmern müssen.

Dann gibts doch sogeganten Milestones die man erreichen kann. Dann wird zB dein Kanal unter die Lupe genommen und man bekommt nen Bericht, was gutr ist und was man verbessern könnte oder es gibt Cross-Promotion usw. Eigenes Forum ist auch vorhanden, also an sich zufrieden.

Naja ok einen Punkt hab ich da schon noch.
Die kleinen Kanäle wie meiner zB wird so gut wie überhaupt promoted ohne Milestone. Die ganz großen werden natürlich promoted bis der Arzt kommt, aber die kleinen hängen hinterher. Werden zwar auch promoted, aber nur geringfügig.
Zitieren
#4
(24.10.2014, 03:30)GamersCheckGP schrieb: Naja ok einen Punkt hab ich da schon noch.
Die kleinen Kanäle wie meiner zB wird so gut wie überhaupt promoted ohne Milestone. Die ganz großen werden natürlich promoted bis der Arzt kommt, aber die kleinen hängen hinterher. Werden zwar auch promoted, aber nur geringfügig.

Naja die Milestones sind ansich schwachsinn, gerade weil Du gar keine Chance hast irgendwie nach vorne zu kommen, wenn Du die Milestones nicht erreicht hast. Als ganz kleiner Kanal stehst Du wirklich auf verlorenem Posten.
Zitieren
#5
(24.10.2014, 08:51)MrGismoTV schrieb:
(24.10.2014, 03:30)GamersCheckGP schrieb: Naja ok einen Punkt hab ich da schon noch.
Die kleinen Kanäle wie meiner zB wird so gut wie überhaupt promoted ohne Milestone. Die ganz großen werden natürlich promoted bis der Arzt kommt, aber die kleinen hängen hinterher. Werden zwar auch promoted, aber nur geringfügig.

Naja die Milestones sind ansich schwachsinn, gerade weil Du gar keine Chance hast irgendwie nach vorne zu kommen, wenn Du die Milestones nicht erreicht hast. Als ganz kleiner Kanal stehst Du wirklich auf verlorenem Posten.

Es stimmt, man ist viel auf sich alleine gestellt, MKT gibt einem aber doch eine ganze Menge Optimierungstipps an die Hand und ich hab es unteranderem durch MKT geschafft meinen Kanal in einem Jahr von nichtmal 200 auf mittlerweile fast 2500 Abos zu vergrößern. Es geht, man muss die Optimierungstipps allerdings alleine umsetzten, einem Abos hinterherschieben wird wohl niemand :P
Zitieren
#6
Ich bin auch bei MKT und man muss sagen, dass viel auch davon abhängt, wie sehr man sich selbst einbringt, bzw. wie man mit ihnen kommuniziert. Ich bin mit dem Support zufrieden, hatte auch schon mit ihnen ein Skype-Meeting, wo wir über meinen Kanal gequatscht haben, war 2 Tage auf dem Summercamp usw.
geschadet hat es mir nicht und ich habe gerade als kleiner Kanal viel gelernt - jetzt wüsste ich auch, dass ich mir vieles auch anderswo besorgen könnte. Aber ich habe auch 2 Soundbibliotheken zur verfügung (die erste bekommt man inzwischen sofort beim Einstieg ins Netzwerk). Also hat es selbst für Neueinsteiger einen gewissen Mehrwert.

Es hilft aber, wenn man sich nichts erwartet. Die meisten, die entäuscht sind, erwarten sich Promo von den Großen, oder dass wer von den Großen bei ihren Collabs mitmacht. Dem ist nicht so. Wer Ratschläge und Hilfeleistungen nicht annimmt, kommt auch nicht weiter, kümmern muss man sich um das Meiste selber, die Abos muss man sich nach wie vor wirklich verdienen ...
Zitieren
#7
(26.10.2014, 16:09)kawauTV schrieb: Die meisten, die entäuscht sind, erwarten sich Promo von den Großen, oder dass wer von den Großen bei ihren Collabs mitmacht. Dem ist nicht so.
Das ist ein sehr wichtiger Punkt den du da ansprichst und ich finde es gut wie die Netzwerke damit umgehen.
Wäre ich ein großer YouTuber würde ich es nicht gut finden wenn ich von meinem Netzwerk zu so etwas gezwungen werden würde.

Wenn man mit YouTubern zusammen arbeiten will, dann soll die Größe egal sein, denn wenn die Chemie stimmt macht es einfach mega viel Spaß. Grinsen
Zitieren
#8
Ich bin in noch keinem Netzwerk, überlege aber nach EXMGE zu gehen. Die haben eine sehr große Auswahl an HipHop Beats (Hindergrundmusik), stellen einem einen Supporter bereit, der im Normalfall direkt antwortet (spätestens nach 24 Stunden), zahlen vernüpftig/schnell/jeden Monat aus und man kann im Notafall sofort kündigen und ist an nichts gebunden. Auf keinen Fall würde ich in Netzwerke aus dem Ausland (SocialBlade, AwesomenessTV) oder nach MKT gehen, sonst steh ich für alles offen. Lächeln
Zitieren
#9
Bin dann schon gespannt, wie zufrieden du sein wirst. Ich bin inzwischen zufrieden ...
Und ein ausländisches Netzwerk kann Vor- und Nachteile haben.
Man darf nach amerikanischem Recht musikalisch z.B. viel mehr, wenn aber was mit dem Netwerk nicht passt ist der Gerichtsstand leider eben auch im Ausland ...
Zitieren
#10
(23.10.2014, 22:39)Raytaku schrieb: Also bin in keinem Netzwerk(Auch noch viel zu klein dafür^^) aber selbst wenn ich größer wäre würde ich noch nicht in eins gehen da ich bis jetzt noch nichts von Netzwerken halte und mich auch nochnicht genügend informiert habe darüber^^ Was ich spontan so erwarte:


Hilfe bei Problemen
Gute Zusammenarbeit


Und sonst fällt mir nichts mehr ein ^^ Grinsen


Grüße, Pascal Like

Das mit dem promoten kommt immer aufs Format an. Langweilige standartprojekte werden nicht promoted. Ich weiß aber, dass ein Projekt von mir jetzt in der kommenden Woche promoted werden wird, obwohl ich mit dem Kanal gerade mal 42 Abos habe (TubiTuts). Es kommt halt auf das Projekt an. Die anderen werden dann erst ab den entsprechenden Zahlen promoted. Man muss halt aus der Masse hervorstechen und das tut man mit Let`s Plays nicht wirklich. (Ich hab selbst einen LP KanalGrinsen)
Zitieren



This forum uses Lukasz Tkacz MyBB addons.