Welches Mikrofon benutzt ihr?
#1
Welches Mikrofon benutzt ihr für eure Videos und seid ihr damit zufrieden?
Ich benutze das T.bone SC-450 und kanns nur weiter empfehlen! Lächeln
http://amzn.to/1mLuNdT
#2
Hab auch das T-Bone SC-450 USB
Zitieren
#3
Auna MIC-900B
Zitieren
#4
Ich benutze für meine Videos das Logitech Gaming Headset G230. Das Ding hat eine ordentlich gute Qualität und hat mich gerade mal 60€ gekostet
Zitieren
#5
Ich benutze das t.bone SC440. Eine Kaufempfehlung kann ich aber nicht wirklich aussprechen :/
Das Mikrofon ist scheinbar nicht richtig geschirmt - wenn man ein zu langes USB-Kabel verwendet, oder ein solches zu nahe am Netzteil einsteckt, treten sehr starke Störgeräusche auf.
Zitieren
#6
Ich benutze das Philips SBC ME570 Elektretmikrofon, es hat für ein Analoges Mikrofon eine ausgezeichnete Sprachqualität, der nachteil ist: nach einer gewissen Nutzungsdauer muss mann die Batterie wecheln, die aber eine ganze Weile hält.
Zitieren
#7
Zurzeit nutze ich ein Samson Meteor Mic. Für den Preis ist es denke ich zum Beispiel für Let's Player sehr gut geeignet. Meine Zwecke erfüllt es aber (logischerweise) nicht. Ich mache Vlog-ähnliche Videos, und habe das Mikrofon vollprofessionell mit Panzertape ans Kamerastativ geklebt. Es nimmt per USB am PC auf. Hatte das Mikrofon aber schon vor meiner Zeit auf YouTube und bin damit als PC-Mikrofon immernoch sehr zufrieden.

Ich möchte allerdings irgendwann in den kommenden Wochen aufstocken. Entweder soll's ein Rode Videomic Pro werden, oder dann richtig und ein Rode NT1 mit Preamp und ordentlichem Stativ. Letzteres ist natürlich deutlich teurer, ich würde es aber auch für andere Zwecke verwenden.
Mal schauen.
Zitieren
#8
Ich habe ein Headset. Das G35. Nicht zu empfehlen.
Zitieren
#9
Ich nutz im Moment das Rode Smartlav, was mit iOS auch sehr nice ist, für Android fehlt leider die Rode App, das ist ein bisschen beschissen. Ansonsten hab ich daheim in Deutschland auch noch ein Richtmikrophon von Dörr, was allerdings nicht wirklich zu emfehlen ist.
Zitieren
#10
Ich nutze momentan das t.bone SC 400. Im vergleich zum SC440 hat es keinen USB sondern einen XLR Anschluss. Ansonsten hat es leider keine Nieren (Nierenfunktion?!), was leider nicht unbedingt optimal ist.
Ich würde das Mikrofon aber trotzdem jedem Empfehlen der eine halbwegs ordentliche Soundkarte und auch schon ein Mischpult mit 48V Phantomspannung hat.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welche Software benutzt ihr? DerMauch 29 2.409 28.02.2015, 21:08
Letzter Beitrag: TomKa
  Welche Programme Benutzt ihr so für Youtube ? PatriksWorld 8 694 10.12.2014, 21:55
Letzter Beitrag: DerMauch
  Welche Kamera benutzt ihr? DerMauch 13 2.246 08.10.2014, 21:48
Letzter Beitrag: Doktor Media


This forum uses Lukasz Tkacz MyBB addons.